Stebler Automation GmbH

Sanierung Transportanlage im Kühllager

Bei einem Kunden, der im der Nahrungsmittelindustrie tätig ist, wurde ein Retrofit der Transportanlage im Tiefkühllager bei -20 Grad durchgeführt.

Unser Kunde ist ein namhafter Lebensmittelhersteller in der Ostschweiz, welcher Kartoffeln verarbeitet und Tiefkühlprodukte, Fertiggerichte und Getränke herstellt. Mit seinen rund 900 Angestellten zählt er zu den wichtigsten Lebensmittelherstellern der Schweiz.

Die Sanierung der Transportanlage beinhaltete den Austausch und Erweiterung der gesamten Förderelemente im Tiefkühllager bei -20 Grad.  Sämtliche Verbindungsleitungen für Aktoren, Sensoren und Verteiler wurden mit Steckverbinder realisiert. Dies verkürzt die Service- und Wartungszeit beträchtlich. Für eine optimale Handhabung wurde eine dezentrale Schaltgerätekombination im Schleusenbereich angefertigt. Die gesamten Anlagenteile können im Störfall auf einer übersichtlichen Handsteuerung bedient werden.

Die Schiebetüren in der Schleuse wurden erneuert, um den Ablauf der Transporte zu optimieren. Dadurch wird die Kühlzeit reduziert und somit massiv Energie eingespart.  

Transportanlage

Stebler Automation GmbH
Gewerbestrasse 23
CH-4553 Subingen

Tel.  +41 32 614 09 56
Fax  +41 32 614 09 57

info@stebler-automation.ch

© 2019 Stebler Automation GmbH